"Mission klimaneutrale Beweglichkeit“ (Rund um Fußball)

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Tuesday, 19.07.2022, 10:09 (vor 130 Tagen) @ strombergbernd

ich würde vorschlagen das in Zukunft die Mannschaft im stehen kackt, erstens wird dabei die Muskulatur besser durchblutet, das ist gut für die Regeneration und außerdem für die klimaneutrale Beweglichkeit!
Es bleibt übrigens jedem Fan überlassen sich dem anzuschließen


Es gibt da aber Studien, dass das kacken im Kauersitz insgesamt besser für die Darmmuskeln und den Sphinkter im Enddarm ist. Dient auch der Prophylaxe von Problemen mit Hämorrhoiden. Empfehle da den Bestseller "Darm mit Charme" von Gulia Enders, die sich mit der Frage beschäftigte "Wie geht eigentlich kacken?"

Darm mit Charme

Zur Reduzierung des Verbrauchs an Klopapier wird auch eine Po-Dusche für die Reinigung nach der Defäkation empfohlen.

Wie vereinbart man die Dusche mit dem Sparen von Wasser ?

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum